Sanierung Italienische Strasse (Hauptstrasse) und Werkleitungsersatz Etappe 2018

Am Dienstag 3. April 2018 wird mit der zweiten Etappe der Instandstellung der Italienischen Strasse vom Hotel Suretta bis zum Arzt-Haus begonnen. Gleichzeitig mit der Strassensanierung werden sämtliche Werkleitungen in diesem Bereich ersetzt. (Swisscom, KHR, Kanalisation, Trink- und Meteorwasser)
Die Bauarbeiten werden etappenweise und unter Verkehr erfolgen. Behinderungen und zwischenzeitliche Blockaden können nicht ausgeschlossen werden. Die Instandstellung (inkl. Belagsarbeiten) dauern bis ca. Anfang November 2018.
Es ist leider nicht möglich die Ausführung einer solchen Sanierung zum Voraus bis auf das letzte Detail zu planen. Wir sind deshalb auf die Zusammenarbeit mit allen Betroffenen angewiesen und bitten diese, sich bei irgendwelchen Anliegen und Schwierigkeiten, betreffend den Bauarbeiten mit der Bauleitung (jenny planing ag, 081 661 18 61) in Verbindung zu setzen. Für die leider nicht vermeidbaren Staub- und Lärmbelästigungen bitten wir die Bevölkerung um Verständnis.3044_Etappenplan Belagsarbeiten 1_1000_27.03.2018 3044_Etappenplan Baumeisterarbeiten 1_1000_27.03.2018 3044_Bauprogramm Baumeister-Belagsarbeiten_27.03.2018